Zierleisten & Profilleisten - Profi Home

Zierleisten & Profilleisten - und Kranzmontage vorbereiten

Stuckprofil- und Kranzmontage vorbereiten

Eine sorgfältige Vorbereitung für ein Stuckprofilmontage ist der Erste Schritt zum Erfolg.

Hier gilt es vor allem krumme Wände und Decken vor Beginn der Arbeit erkennen und sich zu überlegen wie mit der Situation umzugehen ist.

Stuckprofile im Shop finden Sie hier

Stuckprofile einmessen

Stuckprofil einmessen

Schritt 1: Stuckprofile einmessen

Anzeichnen der Profilhöhe (Schenkelhöhe).

Schritt 2: Stuckprofilmontage vorbereiten

Mit der Schlagschnur die Profilhöhe (Schenkelhöhe) an den Wänden markieren.
Wand für Stuckprofilmontage vorbereiten

Deckenabstand, Winkel und Parallelität prüfen

Prüfen Sie jetzt durch Stichproben:

  1. Die Abstände von der Decke.
    • Reicht die Leiste an allen Stellen an die Decke?
    • Gibt es Deckenabstände an denen die Stückleiste angepasst werden muss und ggf. um wie viel?
    • Ist die verwendete Stuckleiste flexibel genug um sich einer krummen Decke oder Wand anzupassen.
  2. Kontrollieren Sie mit einem Winkel ob die Innen und Außenecken rechtwinkelig (90 Grad) sind.
  3. Prüfen Sie mit einer Wasserwaage die Parallelität der angezeichneten Schnurschlaglinien.

Stuckprofile zuschneiden

Schutzfolie an der indirekten Beleuchtung entfernen

Stuckprofile Sägen

Sägen der Gehrung des linken Stuckprofils.

Stuckprofile Sägen

Sägen der Gehrung des rechten Stuckprofils.

Achtung:Das Stuckprofil liegt wie folgt in der Gehrungslade:

  • die Klebefläche-Decke auf dem Boden
  • und die Klebefläche-Wand an der Wand der Gehrungslade.
Indirekte Beleuchtung mit Nägel sichern

Impressum| AGB | Sitemap | über uns | Shop | Bestellablauf | Wunschfarbe

Copyright (c) 2006 Zierleisten & Profilleisten Malerbetrieb Ewering GmbH -
- Schulstraße 3 - 48734 Reken - Tel.: 02864-9487-0 Fax: 02864-9487-47 -